Praktikum KT

Das Praktikum ist ein integrierter Bestandteil der Ausbildung und gliedert sich in drei Teile.

Das Praktikum hat zum Ziel praktische Erfahrungen und Kompetenzen für den Beruf Komplementärtherapie Methode Shiatsu zu vermitteln und diese begleitet zu entwickeln.

Die OdA KT legt hier einen Umfang von 41 Kontaktstunden fest, welche dann mit 250 Lernstunden ausgewiesen werden. Dies ermöglicht sich direkt nach Absolvierung der Ausbildung beim EMR als Therapeutin registrieren lassen können.

Praktika

DatumInhaltOrtKS 
23.10.2017PK2 Fallbeschreibungen - begleitete Kleingruppen ( PK22-17)
Voraussetzungen: ab Shiatsu Modul 5
Wabern/Bern13
27.10.2017PK1 Praktikum - supervisorische Praxisbegleitung ( PK12-17)
Voraussetzungen: ab Shiatsu Modul 5
Wabern/Bern16
24.01.2018PK1 Praktikum - supervisorische Praxisbegleitung ( PK11-18)
Voraussetzungen: ab Shiatsu Modul 5
Basel16
29.01.2018PK2 Fallbeschreibungen ( PK21-18)
Voraussetzungen: ab Shiatsu Modul 5
Wabern/Bern13
24.09.2018PK2 Fallbeschreibungen - begleitete Kleingruppen ( PK22-18)
Voraussetzungen: vor Shiatsu Modul 6
Basel13
28.09.2018PK1 Praktikum - supervisorische Praxisbegleitung ( PK12-18)
Voraussetzungen: ab Shiatsu Modul 5
Zürich16
Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Schweiz
IKT GmbH
Eisengasse 9
4051 Basel
 
Telefon:    0 61 301 80 73
   
Kursbuchung (0)