Shiatsu-spezifische fortgeschrittene Techniken am Brustkorb

KursnummerFB02-18
Kursdatum23. Feb. 2018 - 23. Feb. 2018
Uhrzeit09:30 bis 17:00 Uhr
KursleitungEva-Maria Schulte
KursortWabern/Bern
Wabern-Bern
IKT Kursraum
Maygutstrasse 20a
3084 Bern-Wabern
Kontaktstunden12
VoraussetzungenDiplomierte
Preis
CHF 400 für Diplomierte
(CHF 360 bei Nachweis der SGS-Mitgliedschaft)
  

shiatsu-spezifische Techniken am Brustkorb

spezifische Shiatsu-Arbeit am Brustkorb:
Integration von Struktur, energetischem Befund, Schwingungsebenen und Tsubos

Lernziele:

  • Integration von meridianspezifischer Arbeit mit allgemeinen  strukturansprechenden Techniken
  • Einbezug und Evaluation von unterschiedlichen Schwingungsebenen bei der Arbeit am Brustkorb
  • einige unterstützende Punkte oder "persönliche Tsubos" und Chakren nutzen können mit dominanten "Bewegungen " arbeiten
  • Einbezug der shiatsu-spezifischen Techniken in den erweiterten Lichtkörper

 

Lasst uns atmen und « offenen Herzens der Welt begegnen können in dieser « Befreiung » des Brustraumes. 

Das Zwerchfell als « Dach der Welt »( Zwirch/ holländisch) welches den Unter-und Oberkörper verbindet, wird unterstützt durch die Beweglichkeit und energetische Durchlässigkeit des Brustkorbs. Wir schauen uns den Brustkorb aus allen 3 Körperlagen an und mittels erweiterten Shiatsu-Werkzeugen setzen wir therapeutische Behandlungsangebote.

Ganzheitlich bezogen und viel effektiver wird unsere shiatsu-spezifische Arbeit dann im Miteinander und in Abwechslung von meridianspezifischen Angeboten, Einstimmung in Funktionen und allgemeinen , aber in den Befund « eingestimmten » Berührungsmöglichkeiten.

 

Der Kurs findet nur am Freitag, 23. Februar statt. (Der zweite Tag fällt aus). Die Preise wurden entsprechend angepasst.

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Schweiz
IKT GmbH
Eisengasse 9
4051 Basel
 
Telefon:    0 61 301 80 73
   
Kursbuchung (0)