Shiatsu - Modul 5

KursnummerK52-18
Kursdatum12. Okt. 2018 - 14. Okt. 2018 und 19. Okt. 2018 - 21. Okt. 2018
Uhrzeit10:00 bis 18:00 Uhr
KursleitungEva-Maria Schulte, Joe dos Santos, Mario Trullini
KursortBasel
IKT Kurszentrum
Eisengasse 9
4051 Basel
Kontaktstunden36
Voraussetzungenmind. 18 Praxisstunden nach Modul 4
Preis CHF 800 für Lernende
  
 

eidgenössisch anerkannte Shiatsu Ausbildung - Modul 5

Die Module 4 und 5 bilden eine inhaltliche Einheit: Sie führen ein in das sogenannte Zen Shiatsu, dem Shiatsu Stil, der nach Prof. Shizuto Masunaga benannt ist.

Sie erlernen das komplette erweiterte Masunaga Meridiansystem. Sie vertiefen und verfeinern den bisher gelernten Stoff aus den Modulen 1-3.

Inhalte sind u.a.
• alle Meridianverläufe nach Masunaga in allen Positionen
• genaues Arbeiten an den Meridianen in speziellen Bereichen wie Kopf, Gesicht, Hals, Nacken und Brustkorb
• die Hara-Zonen
• die Rückenzonen
• die Theorie von kyo und jitsu
• spezifische Behandlungs- und Dehnpositionen
• Erweiterung der Meridianfunktionen

Das energetische Grundverständnis von Masunaga hat dem Shiatsu neue Möglichkeiten eröffnet und der Arbeit die feinstoffliche Dimension hinzugefügt: Meridiane sind Aspekte und Funktionen des Lebens.

Die Inhalte des Modul 5 werden in den von Lehrern begleiteten Praxistagen vertieft.

Gut zu wissen: die Unterrichtseinheiten werden durch ein erweitertes Verständnis der Prozessphasen aus der Komplementärtherapie ergänzt.

Empfehlung: einen weiteren Teil der Tronc Commun belegen, wie z.B. SGK1 - 3, Start des Praktikum 1 und 2

Alle Schüler eines anderen ESI-Institutes zahlen ihren Heimatpreis.

IKT Shiatsutherapie
Institut für Komplementärtherapie GmbH

Basel – Bern – Luzern – Zürich

 
Sekretariat:    +41 61 301 80 73
   info@shiatsu-institut.ch
Kursbuchung (0)