Meridiane als Lichtgewebe

KursnummerFB02-19
Kursdatum09. Mär. 2019 - 10. Mär. 2019
Uhrzeit09:30 bis 17:30 Uhr
KursleitungEva-Maria Schulte
KursortWabern/Bern
IKT Bern/Wabern
Maygutstrasse 20a
3084 Bern-Wabern
Kontaktstunden12
Voraussetzungen Diplomierte
Preis
CHF 400 für Diplomierte
(Diplomierte: CHF 360 bei Nachweis der SGS-Mitgliedschaft)
  

Meridiane als Lichtgewebe FB02-19

Einführung in Konzepte von Pauline Sasaki, eingebettet in unser Basis-Shiatsu

Unsere Zeit unterstützt immer mehr die feineren Aspekte der Shiatsu-Arbeit, falls wir als Hauptfokus die ressourcenorientierte Entwicklung des Potentials unserer Klientinnen und Klienten dominant halten.
Wir lernen, einen Befund zu machen, der uns aufzeigt, wann Unterstützung im dichteren Bereich nötig ist und wann im expansiveren Bereich.
Meridiane sind in ihrer Schwingungsnatur " Licht" einer besonderen Art und sie vermitteln sowohl Lichtinformationen in die Physis hinein, als auch Informationen aus der Physis in die erweiterten Lichtkörper. 3-5 cm vom Körper entfernt umgibt uns eine feine Schicht, die sogenannte Corona, die bei Unausgeglichenheiten physisch, emotional, mentaler und geistiger Art diese direkt aufnimmt und widerspiegelt: sie kann innerhalb des Shiatsu bewusst mit einbezogen werden zur Kläruung, oder aber auch als grosses Reservoir zur Stärkung. Und dazu benutzen wir eine zusätzliche Evaluation, um den Meridian zu finden, der dies am ehesten unterstützt (Licht-meridian).

Unser Shiatsu selber unterstützen wir hierzu manchmal mit feinen Off-Body-Techniken, die dann wiederum körperlich in Meridian und Körperteile integriert sein möchten - zusätzlich öffnen sich bei unterschiedlichen Foki auch" persönliche" Tsubos, die wir nutzen können.

Was die im voraus schon erfolgte Feldverbindung angeht, die für den Hara-Befund kyo-jitsu nötig ist, so können wir diese im Fokus und Mindset, aber auch Bo-shin erweitern, um mit dem ersten "Lichtkörper" (nach Pauline Sasaki), dem sogenannten Ätherkörper, im Shiatsu-Geschehen in Kontakt zu kommen. Er wird ein weiteres Barometer während der Shiatsu-Arbeit zusammen mit den Chakren und ihren Grundrechten, die seine Struktur ausmachen und "erden"- Nutzung der Chakra-Rechte angebunden an die kyo-jitsu Meridiane

IKT Shiatsutherapie
Institut für Komplementärtherapie GmbH

Basel – Bern – Luzern – Zürich

 
Sekretariat:    +41 61 301 80 73
   info@shiatsu-institut.ch
Kursbuchung (0)