Guppen begleiten in der Supervision

KursnummerSU-FB2-19
Kursdatum07. Sep. 2019 - 08. Sep. 2019
Uhrzeit09:30 bis 17:30 Uhr
KursleitungHeidi Ehrensperger
KursortLuzern
IKT Luzern
St. Karlistrasse 2
6004 Luzern
Kontaktstunden14
VoraussetzungenSupervisoren OdA KT, Supervisoren BSO
Preis
CHF 420 für Diplomierte
  

Gruppen begleiten in der Supervision SU-FB2-19

Gruppen begleiten in der Supervision - Vom Sand im Getriebe zur Arbeitsfähigkeit

Angewandte Gruppendynamik beziehungsweise Prozesskompetenz meint den produktiven Umgang mit dem, was Gruppen umtreibt: (Macht, Intimität, Zugehörigkeit), daneben immergrüne Themen wie Entwicklungsphasen, Rollen, Normen und Status. Wie kann der Supervisor durch konkrete Vorgehensweisen ein angenehmes Gruppenklima fördern?

Und wenn es schwierig wird? Konflikt und Widerstand sind zwar „normale“ Phänomene, meist beunruhigen sie aber im ersten Moment. Als Supervisorin werden wir intervenieren. Welche Theorien kann ich beiziehen? Wie kann ich mir eine günstige Haltung aneignen und ein Repertoire an Handlungsmöglichkeiten erarbeiten, die mir im heiklen Moment zur Verfügung stehen?

Leitung: Heidi Ehrensperger, ausbildungsberechtigte Trainerin für Gruppendynamik, Erwachsenenbildnerin (MAS in A&PE), Beraterin       www.heidi-ehrensperger.ch

IKT Shiatsutherapie
Institut für Komplementärtherapie GmbH

Basel – Bern – Luzern – Zürich

 
Sekretariat:    +41 61 301 80 73
   info@shiatsu-institut.ch
Kursbuchung (0)