8 ausserordentliche Gefässe - unser energetisches Gerüst

KursnummerFB06-19
Kursdatum14. Sep. 2019 - 15. Sep. 2019
Uhrzeit09:30 bis 17:30 Uhr
KursleitungKathrin Schröder
KursortWabern/Bern
IKT Bern/Wabern
Maygutstrasse 20a
3084 Bern-Wabern
Kontaktstunden12
VoraussetzungenModul 6 - Diplomiert
Preis CHF 360 für Lernende
CHF 400 für Diplomierte
(Diplomierte: CHF 360 bei Nachweis der SGS-Mitgliedschaft)
  

8 ausserordentliche Gefässe - unser energetisches Gerüst

 

 „Die 4 der zweiten Generation“- Unser energetisches Grundgerüst
In diesem zweiten Thema werden die nächsten 4 ausserordentlichen Gefässe eingeführt, die sogenannte zweite Generation. Die Gefässe Yin und Yang Qiao Mai und Yin und Yang Wei Mai unterstützen, beschützen und regulieren die 4 Gefässe der ersten Generation.

Deshalb werden sie auch unter anderem die grossen Regulatoren genannt. Sie bringen das Potenzial und die Ressourcen der ersten Generation in Bewegung und sie sind wichtige Schnitt- und Ventilpunkte für Qi Bewegung.
 
Auch hier wird es darum gehen, diese Energiestruktur im Shiatsu zu integrieren und ihr Potenzial bei langbestehenden körperlichen, mentalen und seelischen Themen zu erkennen. 
 
Ausblick: Im dritten Teil geht es um das Zusammenführen der acht ausserordentlichen Gefässe und die Zusammenführung in Hinblick auf das grosse Yin und das grosse Yang  und ihre Power.

Diese Kurse sind einzeln buchbar und können ab Modul 6 belegt werden.

Für Lernende kann dieser Kurs als Spezialseminar eingetragen werden.

Was kann ich nach dem Kurs:

Sichere Kenntnisse der Verläufe und Anwendungsmöglichkeiten der Gefäße

Öffnung und Kopplungspunkte, sowie Kombinationsmöglichkeiten

Vorschau auf die folgenden Kurse im 2020:

3.Thema: Das große Yin und Yang der 8. Gefäße und ihre Kombinationsmöglichkeiten

IKT Shiatsutherapie
Institut für Komplementärtherapie GmbH

Basel – Bern – Luzern – Zürich

 
Sekretariat:    +41 61 301 80 73
   info@shiatsu-institut.ch
Kursbuchung (0)