Supervision in seiner Vielfalt

Der Aufgabenbereich in der KT-Supervisorin und KT-Supervisor ist vielfältig und breit geworden. Die OdA KT hat hier eine zukunftsweisende und sinnstiftende Arbeitstätigkeit beschrieben und in die Höhere Fachausbildung implementiert.

Supervisionsausbildung im Fokus

Wir sorgen für Nachwuchs im Bereich der Supervision. Die Anforderungen an Supervisoren im Bereich der KomplementärTherapie sind hoch und die Aufgaben vielfältig. Daher bilden wir Supervisoren für den Bereich KomplementärTherapie gezielt in fachspezifischen Kursen aus. Nächster Ausbildungsstart im März 2019

Supervision für die Höhere Fachprüfung KT

Supervision ist ein essentieller Bestandteil der Ausbildung zum KomplementätTherapeuten mit Eidgenössischem Diplom. Für die Höhere Fachprüfung KT ist es erforderlich, dass Sie Ihre berufliche Praxis nach Erhalt des Branchenzertifikats KT von Supervisoren begleiten lassen. Daher möchten wir Ihnen behilflich sein, indem wir über unsere Supervisoren-Datenbank Unterstützung für diesen Prozess bieten.

anerkannte Einzel - und Gruppensupervision

Unsere von der OdA KT anerkannten Supervisoren begleiten Sie in Ihrem Berufsalltag in der Zeit zwischen Branchenzertifikat und HFP KT. Individuell oder in Kleingruppen, ggf. auch im Beisein einer Klientin wird der Supervisor theoretische und praktische Fragen, Vertiefungswünsche und Problemstellungen in der praktischen Arbeit mit Ihnen durchgehen.  

* unsere Kurs-links führen Sie zu unserem Fachbereich von IKT-bekompetent

Supervisionsausbildung

DatumInhaltOrtKS 
26.04.2018Supervision KomplementärTherapie ( WB-SU 18/19)an mehreren Ausbildungsorten170
15.06.2018Supervision KomplementärTherapie ( WB-SU 18/19-1)an mehreren Ausbildungsorten170
22.03.2019Supervision KomplementärTherapie ( WB-SU 19/20)an mehreren Ausbildungsorten170

Weiterbildung für Supervisoren

DatumInhaltOrtKS 
23.02.2019Schattenwelten & Aggressionsformen in der Supervisionsarbeit SU-FB1-19 ( SU-FB1-19)
Voraussetzungen: Supervisoren OdA KT, Supervisoren BSO, dipl. Psychotherapeuten
Basel14
07.09.2019Gruppen begleiten in der Supervision SU-FB2-19 ( SU-FB2-19)
Voraussetzungen: Supervisoren OdA KT, Supervisoren BSO
Luzern14

Einzel-/Gruppensupervision

DatumInhaltOrtKS 
01.03.2019supervidierte Methodenspezifische Shiatsu-Praxis ( SU-G1-19)
Voraussetzungen: dipl. Therapeuten
jeweils 5 Kontaktstunden

IKT Shiatsutherapie
Institut für Komplementärtherapie GmbH

Basel – Bern – Luzern – Zürich

 
Sekretariat:    +41 61 301 80 73
   info@shiatsu-institut.ch
Kursbuchung (0)