SVEB und Supervision Dozententeam

Claudia Per

Schul- und Geschäftsleiterin des IKT - Institut für Komplementärtherapie und bekompetent sowie in eigener Praxis tätig. Lernte und studierte Sozialpädagogik und Psychologie, Ausbildung zur Heilpraktikerin, Supervisorin pppi und OdA KT anerkannt, Komplementärtherapeutin Shiatsu OdA KT. Ihre Erfahrungen in der Methode der Herzselbst-Intelligenz nach Dr. Margret Rüffler und Heart Math Institute fliessen in ihrer Tätigkeit als Therapeutin, Supervisorin und Dozentin ein.

Robert Wirz

Dipl. Psychologe (lic.phil.), Dipl. Heilpädagoge, Supervisor, Schulleiter Institut für Integrative Heilpraxis, Weggis/Luzern

Mario Spiz

Seit über 28 Jahren arbeite ich in den Bereichen Psychotherapie, Körperarbeit, Supervision und Coaching, mit 6 Jahre Klinikerfahrung. Parallel dazu bin ich als Lehrperson tätig und gebe fortlaufend Weiterbildungen und Workshops in Energetischer Körper-Psychotherapie und Integraler Supervision für TherapeutInnen und SupervisorInnen.

Heidi Ehrensperger

Erwachsenenbildnerin (Dipl., MAS A&PE), selbständige Seminarleiterin und Beraterin. Ausbildungsberechtigte Trainerin für Gruppendynamik (DGGO), Zusatzausbildungen in Organisationsentwicklung (TRIGON) und lösungsorientierter Beratung (wilob). Ausbildung und Beratung für Gruppen und Einzelpersonen in den Bereichen, Bildung, Kultur, Wirtschaft und Politik. Schwerpunkte: Methodik/Didaktik, Train-the-Trainer, Gruppendynamik, Kommunikation, Leadership, Konfliktmanagement. Vielfältige Erfahrungen mit Diversity. Verbandsmitgliedschaften Deutsche Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsdynamik (DGGO) Netzwerk Gruppendynamik Schweiz Schweizerischer Verband für Weiterbildung SVEB www.heidi-ehrensperger.ch mail@heidi-ehrensperger.ch

Marco Gerhards

Ich bin Marco Gerhards, 1973 geboren, und seit zwanzig Jahren in der Körper- und Bewegungspädagogik und -therapie zu Hause. Zunächst habe ich eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Sport- und Gymnastiklehrer absolviert und anschließend ein Studium der Anthropologie und Medizingeschichte. Sonderausbildungen zum Gesundheitspädagogen und Entspannungstrainer runden mein berufliches Profil ab. Die Verbindung von praktischer Körpererfahrung und theoretischem Wissen sind für meine Arbeit von besonderer Bedeutung. Mein Steckenpferd ist die Bewegungsökonomie, die leichten, sinnvollen und von der Natur vorgegebenen Bewegungen. Mich begeistert Einfachheit und volles Bewusstsein - meine Bewegungsvorbilder sind kleine Kinder und Tiere, mithin jedes Bewegen, was aus sich heraus gestaltet wird und nicht von außen vorgegeben werden muss. Ich freue mich sehr, mit dem Institut für Komplementär-Therapie einen Partner gefunden zu haben, der meine Begeisterung teilt und bei dem ich meine Leidenschaft für ganzheitliche Körper- und Bewegungsarbeit einbringen darf."

IKT Shiatsutherapie
Institut für Komplementärtherapie GmbH

Basel – Bern – Luzern – Zürich

 
Sekretariat:    +41 61 301 80 73
   info@shiatsu-institut.ch
Kursbuchung (0)