Europäische Schule für Shiatsu

Das Europäische Shiatsu Institut - ESI - besteht seit 1989. Nach sieben Jahren Organisation und Unterricht für das Ohashi Institut schlossen sich dessen ehemalige Mitglieder zu einer europäischen Shiatsu-Schule zusammen.

Damit ist das ESI eine der ältesten Shiatsu-Schulen im europäischen Raum und steht sowohl für langjährige Erfahrung und Kontinuität als auch für beständige Veränderung und Weiterentwicklung.

Unsere Curriculum Working Group und die internen Weiterbildungen für ESI-Lehrende befähigen den ESI-Verbund, federführend in der Entwicklung des „europäischen“ Shiatsu mitzuwirken.

Wir sind eine Gruppe von über 36 internationalen Lehrenden. In regelmäßigen Fortbildungen setzen wir uns mit didaktischen und inhaltlichen Fragen auseinander, entwickeln den Lehrplan und definieren die Ausbildungsziele. Jährlich stattfindende Treffen tragen dazu bei, uns in methodischen und organisatorischen Belangen abzustimmen und das ESI-Netzwerk zu stärken.

Hierdurch bleibt unsere Vision lebendig:

"Shiatsu ist ein lebendiger und kreativer Prozess!"

Das ESI und die schweizer Qualität

Eine unserer herausragenden Qualtäten in der Schweiz bildet der schweizer Föderalismus und das daraus resultierende Verständnis einer gewissen Eigenständigkeit und Autonomie und darüber hinaus zu einer übergreifenden Gesamtheit zu gehören.

In diesem Sinne wurde die Dachorganisation IKT - Institut für Komplementärtherapie gegründet welche die schweizer Qualitätsanforderungen einer Berufsausbildung umsetzt.

Die IKT -  Institut für Komplementärtherapie vereint nun das Europäische Shiatsu Institut Schweiz (ESI Schweiz) und bekompetent - Ausbildungsinstitut für Komplementärtherapie und übernimmt als OdA KT akkreditierter und EduQua zertifizierter Bildungsanbieter die Verantwortung für die gesamte Shiatsu-Ausbildung.

Beide Fachbereiche sind miteinander kongruent vernetzt, so dass die Ausbildung zur KT-Therapeutin Methode Shiatsu kompetenzorientiert und in der Schweiz anerkannt durchlaufen werden kann. 

Die Vision der ESI Gründer:

"Shiatsu in Europa etablieren, so dass daraus ein anerkannter Beruf entsteht...." hat sich in der Schweiz realisiert!

 

Europäisches Shiatsu Institut (ESI) Schweiz
IKT GmbH
Eisengasse 9
4051 Basel
 
Telefon:    0 61 301 80 73
   
Kursbuchung (0)